Heidelbeer-Fliederbeer-Suppe mit Grießklößchen

Zutaten für 4 Portionen
Klößchen
500 ml Milch
20 g Butter, (weich)
Salz
1 Pk. Vanillezucker
125 g Hartweizengrieß
1 Ei, (Kl. M)

Suppe
400 ml Fliederbeersaft, (Direktsaft)
200 ml klarer Apfelsaft
40 g Zucker
1 Zimtstange
abgeschälte Schale von 1/4 Bio-Orange
0.25 Tl gemahlene Nelke
2 reife Birnen
1 El Zitronensaft
1 geh. El Vanillepuddingpulver
2 El Orangensaft
200 g TK-Heidelbeeren

Zubereitung
1. Für die Klößchen Milch, Butter, 1 Prise Salz und Vanillezucker aufkochen.
Grieß unter ständigem Rühren einrieseln lassen. Bei milder Hitze 4-5 Minuten
quellen lassen, dabei mehrmals umrühren. In eine Schüssel füllen, das Ei
sofort mit den Knethaken der Küchenmaschine (oder des Handrührers)
unterarbeiten.
Grießmasse direkt auf der Oberfläche mit Klarsichtfolie bedecken und
abkühlen lassen.
2. Aus der Grießmasse mit 2 Teelöffeln kleine Nocken abstechen, dabei die
Teelöffel zwischendurch mit heißem Wasser befeuchten. Nocken in 2 Portionen
in
leicht gesalzenem Wasser offen bei milder bis mittlerer Hitze 5-6 Minuten
gar ziehen lassen. Mit der Schaumkelle herausheben und gut abtropfen lassen

Quelle:Suppenkasper