Transparent für sie: Wir sind Mitglied der Initiative transparente Zivilgesellschaft

Sehr geehrte Damen und Herren,

Das Thema Transparenz ist für uns, den Bayerischen Blinden- und Sehbehindertenbund e. V
(BBSB e. V.), sehr wichtig. Deshalb haben wir uns der Initiative Transparente
Zivilgesellschaft angeschlossen.
Unterzeichner der Initiative verpflichten sich, zehn grundlegende Punkte auf ihrer Website leicht zugänglich zu veröffentlichen. Dazu zählen unter anderem: die Satzung, die Namen der wesentlichen Entscheidungsträgerinnen und Entscheidungsträger sowie Angaben über Mittelherkunft, Mittelverwendung und Personalstruktur.

Auf unserer Homepage finden sie unter dem Link

Transparenzerklärung


folgende informationen

1. Name, Sitz, Anschrift und Gründungsjahr des Vereins
2. Satzung und Konzeption 2020 zum Herunterladen
3. Datum des aktuellen Bescheids über die Anerkennung als steuerbegünstigter (gemeinnütziger) Verein vom Finanzamt
4. Name und Funktion der wesentlichen Entscheidungsträger
5. Geschäftsbericht 2017 zum Herunterladen
6. Informationen zu Anzahl Mitarbeitende, Haupt- und Ehrenamt und zur Beschäftigung Schwerbehinderter
7. Informationen zur Mittelherkunft
8. Informationen zur Mittelverwendung
9. Informationen über den uns als Träger
10. Informationen über Einzelzuwendungen

Ihr BBSB-Inform
BBSB-Inform wird Ihnen, wann immer Sie das wollen, am Telefon vorgelesen. Wählen Sie: 0871 7000 14000. Es gilt das für den benutzten Anschluss vereinbarte Verbindungsentgelt ohne Aufschlag.

Das Redaktionsteam können sie folgendermaßen erreichen:

– Mail: mailto:bbsb-inform@bbsb.org
– Judith Faltl: Telefon 0 89 – 68 52 58
– Christian Schöpplein: mailto:christian.schoepplein@bbsb.org