Bananen-Birnen-Marmelade

Zubereitungszeit: 20 Min.
Koch- bzw. Backzeit: 4 Min.
Gesamtzubereitungszeit: 24 Min.

Ich bastle gerade einen Adventskalender für meinen Freund, da auch selbst gemachte Dinge drin sein sollen, hier eine haltbare Marmelade, die dazu noch gut schmeckt:

Zutaten:

5 Bananen
6 Birnen
Zitronensaft einer Zitrone (oder ca. 100-150 ml je nach Geschmack)
1 Päckchen Gelierzucker 2:1
etwas Wasser

Das Obst sollte mit Saft 1 kg ergeben.

Zubereitung:

1. Die Birnen schälen und die Kerne entfernen.
2. Danach die Birnen mit dem Zitronensaft in die Küchenmaschine geben und pürieren, falls es zu breiig sein sollte (meine Maschine ist da eine Diva) noch Wasser hinzufügen).
3. Die Bananen schälen und in Stückchen hinzugeben (nachdem die Birnen und der Zitronensaft schon verrührt sind, wird nichts braun). Alles pürieren.
4. Mit dem Gelierzucker verrühren und aufkochen lassen.
5. 4 Minuten kochen (Vorsicht brennt leicht an!)
6. In heiß gespülte Gläser abfüllen, schnell zuschrauben und umdrehen. Etwas erkalten lassen und wieder rumdrehen. Fertig!

Wenn man Püree übrig hat, schmeckt es auch gut pur oder mit Milch/Buttermilch.

Ich hoffe, es mundet euch 😀