Zum Inhalt springen

137/2019 „da da da rk“ – Literarisches Höhlenkonzert im Dunkeln

Liebe Mitglieder des BSVW,

wollten Sie schon immer einmal das Kulturereignis der eindeutig anderen Art miterleben? Jetzt bietet sich dafür die Gelegenheit.

Der Blinden- und Sehbehindertenverein Westfalen e.V. veranstaltet gemeinsam mit dem Ensemble für neue Kammermusik der Universität Dortmund ein einmaliges literarisches Konzert in der Dechenhöhle in Iserlohn. In der natürlichen absoluten Dunkelheit einer der bedeutendsten Tropfsteinhöhlen Deutschlands möchten die sechs Musikerinnen und Musiker des Ensembles nicht nur die Musik sondern auch den Raum erfahrbar machen. Dafür stellen sie sich um das Publikum herum, sodass der Klang aus unterschiedlichen Richtungen kommt. Melodien wandern durch die Höhle, Harmonien mischen sich in der Mitte des Raums.

Die Mitglieder des Ensembles, das es seit dem Jahr 2000 an der Universität in Dortmund gibt, wagen damit einen ungewöhnlichen Schritt. Im völligen Dunkel zu musizieren bedeutet eine ungewohnte Situation für sie, die größte Präzision und Sicherheit beim Musizieren erfordert, aber auch den Mut ohne Blickkontakt aufzutreten. Spielen werden sie vor allem Minimal Music von Komponisten wie Steve Reich und Tom Johnson, aber auch lustige bis schamanisch wirkende, dadaistische Gedichte werden sie vortragen. Von Tom Johnson wird das Ensemble sogar eine Komposition uraufführen, die der Komponist extra für Sie in diesem Jahr geschrieben hat.

Im Anschluss an das Konzert bietet sich bei Sekt und Orangensaft die Gelegenheit, Eindrücke und Erfahrungen auszutauschen.

Die Anreise zur Dechenhöhle ist mit öffentlichen Verkehrsmitteln problemlos möglich. Der Regionalexpress 16 ab Essen Hbf fährt nach Letmathe-Dechenhöhle. Der Bahnsteig liegt nur wenige Meter vor dem Eingang des Höhlenmuseums.

Kleiner Tipp: Das literarische Höhlenkonzert „da da da rk“ bietet nicht nur die Gelegenheit, an etwas völlig einzigartigem teilzunehmen, sondern auch die Chance, Angehörige und Freunde dazu einzuladen, Musik einmal aus unserer Perspektive zu erleben.
An diesem Abend werden Ihre Ohren Augen machen.

Für diese einmalige Veranstaltung gibt es nur 99 Karten zum Preis von je 20 Euro inklusive Sektempfang. Bestellen können Sie die Karten ab sofort in der Landesgeschäftsstelle des BSVW unter info@bsvw.de oder telefonisch unter
02 31 – 55 75 90 – 0.

Im Anhang finden Sie den Flyer zur Veranstaltung als barrierefreie PDF.

Was? Konzert im Dunklen.
Wer? Ensemble für neue Kammermusik der Universität Dortmund.
Wann? Samstag, 16. November 2019, 16.30 Uhr.
Wo? Dechenhöhle 5, 58644 Iserlohn.